Adventsmarkt

Freitag, 22. November 2019
17 Uhr - 21 Uhr
Herzlich Willkommen!

Ökologie

Herzlich Willkommen bei den Ökos!

Wir sind im Begriff, aus unserer Um-Welt
eine Un-Welt zu machen.

Ernst Ferstl

Ökologische Zusammenhänge zu sehen und zu verstehen ist heute von großer Bedeutung. Dabei geht es um die Fragestellung, wie Lebewesen voneinander abhängen, welche Rolle sie in ihren Lebensräumen spielen und welche Folgen der Eingriff des Menschen in das natürliche Gleichgewicht hat. Mit Hilfe von Experimenten und dem Erwerb von Wissen sollen die Schüler/innen die Folgen ihres Tuns für sich und die Natur zu ermessen lernen. Außerdem möchten wir sie durch dieses Wahlpflichtfach befähigen, für sich und die Gesellschaft Änderungen von Einstellungen und Handlungen zu bewirken. Die Schülerinnen und Schüler

lernen die ganze Bandbreite naturwissenschaftlichen Arbeitens kennen. Sie planen Experimente selbst, führen sie durch und werten sie aus. Die Schüler überprüfen Vermutungen und erstellen Diagramme und werten sie aus. Neben dem wissenschaftlichen Arbeiten werden auch Modelle gebaut, Befragungen durchgeführt, Powerpoint-Präsentationen zu bestimmten Themen erstellt und niedrigeren Klassenstufen vorgeführt und gelegentlich bietet sich auch die Teilnahme an Wettbewerben, wie z.B. dem Bundesumweltwettbewerb, an. Der Methodenvielfalt sind in diesem Fach keine Grenzen gesetzt.

Themenschwerpunkte in den Klassenstufen 6-10

Für  die Jahrgangsstufen ist ein Kanon von Themen, aus dem pro Halbjahr zwei ausgesucht werden sollen, aufgestellt.  Es kann also auf die Neigungen der Lerngruppe eingegangen werden.  Außerdem verfügt die Schule über einen Schulteich und einen Schulgarten, die den Bezug zu realen Objekten ermöglichen. Hier  eine  Themenauswahl:

Der Teich als Ökosystem / Lebensgrundlage Boden / Chemie im Alltag- Reiniger, Kosmetika/ ökologisch Bauen und Wohnen/ Schadstoffe (Strahlung, Müll, Smog) /  Selbstständig mobil im Alltag / Energie, Energieversorgung, alternative Energiequellen / Luft und Klima / großräumige Ökosysteme und globale Umweltprobleme (Regenwaldabholzung, Verschmutzung der Meere, Mikroplastik) / Genetik-Gentechnik-Gen-Ethik / Umweltpolitik / Nachhaltigkeit