Neue 5: Postversand ab 10. Februar 2023

Die Zu-bzw. Absagen werden ab dem 10. Februar 2023 mit der Post verschickt.
Im Falle einer Absage erhalten Sie den gelben Zettel zurück mit dem Sie Ihr Kind an einer anderen Schule anmelden können.

Hier geht's lang!

Aktuelles

Zurück zur Übersicht

Telefon für alle Fälle

Mutterstadt, 25. März 2020
Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte unserer IGS-
Schüler*innen, liebe Schüler*innen,
irgendwie muss es ja weitergehen, nur wie?
Wir alle mussten uns in den letzten Tagen und müssen uns auch weiterhin, in
unserem Leben und in unseren Gewohnheiten, massiv umstellen. Viele erleben
diese Zeit, nach einer vielleicht anfänglichen „Urlaubs“-Euphorie, nun deutlich
angespannter, isolierter, verängstigter, vielleicht auch verzweifelter. Dies ist
bedauerlich, aber in einer NOTzeit völlig normal!
Damit gelegentlich ein wenig Abhilfe geschaffen werden kann, biete ich das
„Telefon für alle Fälle“ an:
WENN …
… dir die Decke auf den Kopf fällt,
… du allein zu Hause bist und niemanden zum Reden hast,
… du Deine Freunde*innen vermisst,
… es Probleme gibt und dir niemand zuhört,
… du Hilfe irgendeiner Art brauchst,
DANN RUF AN!
Ich bin täglich von montags bis freitags von 15:00 – 19:00 Uhr
für Dich unter der Telefonnummer 06324 / 9115036
erreichbar.
Andere Zeiten sind möglich und vereinbar, benötigen aber eine Absprache. Bitte Wünsche an
die Mailadresse Christian.Schwartz@bistum-speyer.de senden.
Zum „Ich“ noch ein paar kurze Informationen:
Mein Name ist Christian Schwartz, (Sie finden mich auf der Homepage „Kollegium“) ich bin
Religionspädagoge (FH), Gemeindereferent, Religionslehrer im Kirchendienst und unterrichte
seit vielen Jahren das Fach „katholische Religion“, seit 2015 an unserer IGS. Es ist mir ein
Anliegen unser Zusammenleben, aus meinem christlichen Selbstverständnis heraus, zu gestalten
und dort wo Hilfe gefragt und möglich ist auch zu leisten. Scheue Dich, scheuen Sie sich nicht,
ganz unabhängig von der eigenen religiösen Einstellung, zum Telefon zu greifen oder mir ein
paar Zeilen zu schreiben.
So wünsche ich Ihnen und Euch noch Gottes Segen, bleiben Sie und
bleibt Ihr bitte gesund!
Christian Schwartz
Zurück zur Übersicht